11.08.2020

 

Pkw Brand an den Kabelgärten

 

Brennender Pkw in Lüchow an den Kabelgärten lautete die Einsatzmeldung.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang leichter Rauch aus einem Pkw. Der Angriffstrupp vom Tanklöschfahrzeug konnte mittels Kleinlöschgerät (HiPress) den Entstehungsbrand im unteren Bereich des Fahrersitzes zügig ablöschen...[mehr]


11.08.2020

 

BMA in Alten- und Pflegeheim löste aus

 

Die Brandmeldeanlage (BMA) eines Alten- und Pflegeheimes in Lüchow hatte Alarm gegeben. Vor Ort konnte kein Feuer oder ähnliches als Grund für die Auslösung ausfindig gemacht werden. Wir setzten die Anlage wieder zurück. Für uns war kein weiteres Eingreifen notwendig und wir rückten wieder ab.

Gut eine halbe Stunde später wiederholte sich...[mehr]


07.08.2020

 

Getreidefeld in Süthen brannte

 

In der Kreisstadt heulten am Nachmittag die Sirenen auf.
Waldbrand 2; Stoppelfeld nahe Süthen in Brand.

Schon bei der Anfahrt Richtung Küsten war eine Rauchwolke zu sehen. Als die ersten Kräfte unserer Wehr an der Einsatzstelle eintrafen, brannten bereits ca. 3000 Quadratmeter Stoppelfeld. Da die Trockenheit und leichter Wind...[mehr]


05.08.2020

 

ABC 1 Einsatz in Breustian

 

Ein Gefahrstoffaustritt in einem Wohnwagen sorgte in den Mittagsstunden für die Alarmierung der Ortsfeuerwehr Jameln. Aufgrund der unklaren Lage wurde auch der Kreisbereitschaftsführer der KFB 2 – Umwelt hinzugezogen.

Nachdem die erste Erkundung die Herkunft des Stoffes sowie den genauen Stoff nicht bestimmen konnte, wurde der zweite Zug der KFB 2 – Umwelt „Spüren und Messen“...[mehr]


31.07.2020

 

Verkehrsunfall auf B248 zwischen Saaße und Lübbow

 

Zu einem Verkehrsunfall auf der B248 zwischen Saaße und Lübbow wurde die Wehr Lüchow alarmiert. Eine eingeklemmte Person, Nachforderung durch den Rettungsdienst, lautete die Einsatzmeldung.

Vor Ort waren jedoch bereits alle Beteiligten Personen aus den verunglückten Fahrzeugen befreit. Durch uns wurde...[mehr]


21.07.2020

 

Pkw in Flammen

 

Brennender Pkw im Lüchower Wohngebiet lautete die Einsatzmeldung für beide Züge.

Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges stand ein Pkw bereits im vorderen Bereich in Vollbrand.

Mit dem Schnellangriff löschten wir das brennende Fahrzeug ab. Ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Büsche...[mehr]


18.07.2020

 

Schwerer Verkehrsunfall bei Gedelitz

 

Zu einem Verkehrsunfall auf der K2 zwischen Dünsche und Gedelitz wurde der diensthabende Zug der Wehr Lüchow alarmiert. Eine eingeklemmte Person, lautete die Einsatzmeldung.

Während der Anfahrt zur Einsatzstelle kam die Meldung per Funk, dass sich noch eine Person in dem verunglückten Fahrzeug befinden soll. Vor Ort bestätigte sich diese Lage...[mehr]


02.07.2020

 

Brand in Trabuhner Trafostation

 

Angefordert wurde am Abend die Wärmebildkamera durch einen Energieversorger.

In der Ortschaft Trabuhn brannte ein Trafostation im inneren, welcher mittels Wärmebildkamera (WBK) nachkontrolliert werden sollte. Da die zuständigen Ortswehren den Brand bereits abgelöscht hatten, konnten keine weiteren Glutnester...[mehr]


02.07.2020

 

Brandmeldeanlage ausgelöst

 

Die Brandmeldeanlage (BMA) eines im Industriegebiet ansässigen Discounters in Lüchow hatte Alarm gegeben. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da es durch Wartungsarbeiten zu einer Auslösung kam.

 

Für uns war kein Eingreifen notwendig, wir rückten wieder ab und übergaben die Einsatzstelle dem Betreiber...[mehr]


29.06.2020

 

Waldbrand in Kolborn

 

Alarm gab es für beide Züge unserer Wehr.
Gemeldet wurde ein Waldbrand nahe der Ortschaft Kolborn.

Vor Ort standen ca. 100m² Unterholz in Brand. Schnell wurde vom Tanklöschfahrzeug eine Leitung gelegt und über zwei C-Rohre das Feuer bekämpft. Eine weitere Ausbreitung konnte so verhindert werden. Nach gut einer halben Stunde konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben...[mehr]


28.06.2020

 

Auslaufende Betriebsstoffe

 

Einen Hilfeleistungseinsatz gab es am heutigen Sonntag für den diensthabenden Zug unserer Wehr. Auslaufende Betriebsstoffe zwischen den Ortschaften Kolborn und Krauze.

Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar. Ein Pkw hatte im Bereich des Tanks einen dicken Ast stecken. Indessen lief das Fahrzeug langsam leer. Da der Pkw gerade...[mehr]


27.06.2020

 

 

Brennender Misthaufen

 

Zu einem brennenden Misthaufen am Ortsverbindungsweg zwischen Tarmitz und Kolborn wurde der diensthabende Zug alarmiert.

Vor Ort stand ein Misthaufen auf einem Acker in Flammen. Das Löschwasser würde mit Netzmittel versetzt...[mehr]


26.06.2020

 

Waldbrand bei Seerau i. d. Lucie

 

In der Kreisstadt heulten am Freitagabend die Sirenen auf.

Da es zur Zeit sehr trocken ist, kam es nahe Seerau in der Lucie in einer Lichtung zu einem Waldbrand, zu dem gleich mehrere Feuerwehren anrückten.

Beim Eintreffen unsererseits brannten rund 2500m² Fläche im Unterholz. Mit vier vorhandenen Tanklöschfahrzeugen...[mehr]


26.06.2020

 

Personenrettung nach Verkehrsunfall

 

Zu einem unklaren Verkehrsunfall auf der B493 nahe Lübeln wurde die gesamte Wehr Lüchow alarmiert.

Wir unterstützten den Rettungsdienst am Einsatzort beim Befreien der Person aus dem verunglückten Fahrzeug. Technisches Gerät musste für die Rettung nicht eingesetzt werden...[mehr]


16.06.2020

 

Türöffnung für Rettungsdienst

 

Unsere Drehleiter wurde heute Früh alarmiert.

Grund der Alarmierung war eine Türöffnung für den Rettungsdienst in Lüchow.

Wir verschafften dem Rettungsdienst Zugang zu der Wohnung. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei und verließen diese wieder...[mehr]


13.06.2020

 

Tragehilfe mit Verdacht auf Covid-19

 

Alarm gab es für die Gruppe der Drehleiter.
Grund der Alarmierung war eine Anforderung des Rettungsdienstes zur Tragehilfe in der Ortschaft Bösel.

Vor Ort musste eine Person aus dem 1. Obergeschoss schonend über die Drehleiter zum Rettungswagen transportiert werden. Da der Verdacht auf Covid-19 bestand...[mehr]


10.06.2020

 

Verkehrsunfall bei Lübeln

 

Zu einem Verkehrsunfall auf der B493 am Lübelner Krug wurde die gesamte Wehr Lüchow alarmiert. 2 eingeklemmte Personen, lautete die Einsatzmeldung.

Beim Eintreffen waren die Personen bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurden durch den Rettungsdienst betreut. Unsere Unterstützung war nicht erforderlich und wir konnten wieder einrücken...[mehr]


08.06.2020

 

Flächenbrand in Kolborn

 

Gerade zurück am Feuerwehrgerätehaus und mit den Nachbearbeitungen fertig, gab es erneut Alarm für beide Züge.

Gemeldet wurde ein Wald-/Flächenbrand in der Ortschaft Kolborn.
Vor Ort standen mehrere Quadratmeter Unterholz in Brand. Mittels Schnellangriffeinrichtung des Tanklöschfahrzeuges konnte der Brand schnell abgelöscht und...[mehr]


08.06.2020

 

Scheunenbrand in Zebelin

 

Zu einen gemeldeten Scheunenbrand wurde die Gruppe der Drehleiter am Nachmittag in die Ortschaft Zebelin alarmiert.

Schon auf der Anfahrt zum Einsatzort war eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Vor Ort stand ein Werkstattgebäude in Vollbrand. Die Ortsansässigen Wehren konnten ein übergreifen auf andere Gebäudeteile verhindern...[mehr]


07.06.2020

 

Heckenbrand in Lüchower Wohngebiet

 

Der diensthabende Zug wurde heute Nachmittag zu einer brennenden Hecke in einem Lüchower Wohngebiet alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle, war der Brand bereits von dem Eigentümer selbständig gelöscht worden. Eine weitere Ausbreitung konnte somit glücklicherweise verhindert werden...[mehr]


06.06.2020

 

 

Tragehilfe über Drehleiter

 

Die Drehleiter wurde heute Morgen alarmiert.
Grund der Alarmierung war eine Anforderung des Rettungsdienstes zur Tragehilfe in der Ortschaft Reetze.

Vor Ort musste eine Person aus dem 1. Obergeschoss schonend zum Rettungswagen transportiert werden...[mehr]


05.06.2020

 

Türöffnung in Grabow

 

Alarm gab es heute Nachmittag für beide Züge der Feuerwehr Lüchow. Grund der Alarmierung war eine Türöffnung mit hilfloser Person in der Ortschaft Grabow.

Vor Ort war für uns kein Eingreifen mehr notwendig, da die ortsansässige Wehr aus Grabow dem Rettungsdienst den Weg zum Patienten gewährt hatte. Somit rückten wir wieder ein..[mehr]


29.04.2020

 

Malwettbewerb

 

Die Feuerwehr Lüchow sagt DANKE für die tollen Bilder und Eure Teilnahme an unserem Malwettbewerb!

Da uns die Entscheidung wirklich schwer gefallen ist die schönsten Bilder auszuwählen, haben wir uns kurzerhand entschlossen allen Einsendern einen Preis zu überreichen..[mehr]