09.11.2020

 

Feuerschale löst Alarm aus

 

Zu einer unklaren Rauchentwicklung in der Lüchower Innenstadt wurde der diensthabende Zug am späten Abend alarmiert.

Vor Ort konnte der Rauch wahrgenommen werden. Als Verursacher wurde eine brennende Feuerschale in einem Innenhof ausgemacht. Da keine weitere Gefahr von der Feuerstelle ausging, wurde die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben und wir rückten wieder ein...[mehr]


07.11.2020

 

Motorrad nach Verkehrsunfall in Flammen

 

Zur Mittagszeit wurde der diensthabende 1. Zug unserer Wehr alarmiert. Brennendes Motorrad nach Verkehrsunfall auf der B248 nahe der Ortschaft Plate, so die Meldung.

Während der Anfahrt zur Einsatzstelle war schon eine starke Rauchsäule zu sehen. Mittels Schnellangriffeinrichtung des Tanklöschfahrzeuges konnte ein Krad, welches nach einem Verkehrsunfall Feuer fing...[mehr]


30.10.2020

 

Brandmeldeanlage in Kreisverwaltung gab Alarm

 

Für einen zweiten Alarm für beide Züge sorgte in den gestrigen Abendstunden eine ausgelöste Brandmeldeanlage in der Kreisverwaltung in Lüchow.

Hier mussten wir allerdings nicht tätig werden, da es sich um einen Fehlalarm handelte. Die Leitstelle löste daraufhin einen Einsatzabbruch für die anrückenden Kräfte aus.


30.10.2020

 

Verkehrsufall zwischen Tobringen und Trebel

 

Mit der Meldung "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Bundesstraße 493 zwischen den Ortschaften Trebel und Tobringen" wurden in den gestrigen Morgenstunden beide Züge alarmiert.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle lag ein Pkw auf der Beifahrerseite im Seitenstreifen...[mehr]


25.10.2020

 

Strohmiete zwischen Kolborn und Krautze brennt

 

Am Sonntagnachmittag wurde der diensthabende 2. Zug unserer Wehr alarmiert. Die Alarmmeldung der Leitstelle lautete: Kolborn Richtung Krautze brennende Strohmiete

Vor Ort brannte eine große Miete mit ca. 150 Rundballen. Mit der Schnellangriffeinrichtung vom Tanklöschfahrzeug und vom Hilfeleistungsfahrzeug wurde der Erstangriff...[mehr]


19.10.2020

 

Verkehrsunfall bei Platenlaase

 

Mit der Meldung Pkw gegen Lkw auf der Bundesstraße 248 zwischen den Ortschaften Grabow und Platenlaase wurde in den späten Abendstunden der diensthabende Zug alarmiert.

Zusätzlich zur Feuerwehr Jameln und der Feuerwehr Dannenberg wurden wir mit unseren hydraulischen Rettungsgeräten alarmiert...[mehr]


13.10.2020

 

Maishäcksler bei Seerau in Vollfeuer

 

Mit der Meldung eines brennenden Mähdreschers auf dem Ortsverbindungsweg zwischen Seerau in der Lucie und Weitsche wurden in den gestrigen Abendstunden der diensthabende Zug sowie die zuständige Ortsfeuerwehr Künsche alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine Rauchsäule mit Feuerschein zu erkennen. Vor Ort stand allerdings ein...[mehr]


11.10.2020

 

 

Nebengebäude mit Steinbackofen brennt

 

Ein brennender Schuppen in einem Lüchower Wohngebiet war der Grund für die Alarmierung des diensthabenden Zuges in den gestrigen Abendstunden.

Nachdem die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, bestätigte sich ein Feuer. Ein im Gartenbereich...[mehr]


09.10.2020

 

 

Holzfassade in Woltersdorf brannte

 

Ein brennender Schornstein in der Ortschaft Woltersdorf war der Grund der Alarmierung für die Feuerwehr Lüchow.

Beim Eintreffen unsererseits brannte kein Ruß in einem Schornstein, sondern eine Holzfassade an der ein Edelstahlschornstein befestigt war...[mehr]


28.09.2020

 

Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

 

In den frühen Abendstunden wurde der diensthabende Zug der Feuerwehr Lüchow alarmiert. Grund für die Alarmierung waren auslaufende Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall in Lüchow. Der am Unfallort anwesende Rettungsdienst hatte uns angefordert.

Am Einsatzort wurde durch uns der Brandschutz...[mehr]


24.09.2020

 

 

Nachlöscharbeiten in Plate

 

Angefordert wurde die Wärmebildkamera der Feuerwehr Lüchow.

Die Feuerwehr Plate hatte uns angefordert, da das Brandobjekt erneut aufgeflammt war, und mittels Wärmebildkamera nach Glutnestern geschaut werden sollte...[mehr]


24.09.2020

 

Scheune in Plate ausgebrannt

 

Zu einer brennenden Scheune in der Ortschaft Plate wurde die gesamte Wehr alarmiert.

Schon während der Anfahrt war eine große Rauchsäule zu sehen. Bei unserem Eintreffen stand ein Nebengebäude und eine Scheune die an ein Wohnhaus grenzte in Vollbrand. Umgehend wurde die Alarmstufe auf B3 erhöht um...[mehr]


14.09.2020

 

Piepender Heimrauchmelder

 

Ein piepender Heimrauchmelder in einem Wohnblock im Lüchower Wohngebiet war der Grund der Alarmierung. Angefordert durch die Polizei.

Vor Ort war aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss ein deutliches Piepen zu hören. Da niemand die Tür der Wohnung öffnete, aber die Balkontür offen waren, ging ein Trupp...[mehr]


05.09.2020

 

Weinfest 2020 Abgesagt

 

Leider hat auch uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Unser geplantes Weinfest, wie jedes Jahr am ersten Samstag im September, kann leider aufgrund der strengen Auflagen und Hygienemaßnahmen nicht stattfinden. Wir hoffen jedoch Sie im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu können!

Ihre Freiwillige Feuerwehr Lüchow


05.09.2020

 

Türöffnung

 

Alarm gab es heute Mittag für den diensthabenden Zug der Feuerwehr Lüchow. Grund der Alarmierung war eine hilflose Person hinter einer verschlossener Tür.

Die Wohnungstür wurde geöffnet und dem Rettungsdienst Zugang zu der Wohnung verschafft. Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und diese wieder verlassen...[mehr]


03.09.2020

 

Traktorbrand zwischen Satemin und Gühlitz

 

Zu einem gemeldeten Traktorbrand zwischen den Ortschaften Satemin und Gühlitz wurden heute Nachmittag die Kameraden des 1. und 2. Zuges alarmiert.

Vor Ort brannte es lediglich an der Abgasanlage der Maschine, welche mittels Schnellangriff zügig unter Kontrolle gebracht werden konnte. Es erfolgte eine Nachkontrolle mittels...[mehr]


01.09.2020

 

E-Bike-Akku geht in Flammen auf

 

Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr in der Lüchower Innenstadt, lautete die Einsatzmeldung für die Kameraden heute Nacht.

In diesem Einsatz zeigte sich mal wieder, das Heimrauchmelder Menschenleben retten können. Bei einem E-Bike, welches im Hauseingang eines Mehrfamilienhauses abgestellt war...[mehr]


31.08.2020

 

Reinigunsarbeiten lösten Alarm aus

 

Die Brandmeldeanlage (BMA) eines Ortsansässigen Betriebes in Lüchow hatte Alarm gegeben. Vor Ort wurden Reinigungsarbeiten durchgeführt die der Grund für die Auslösung waren.

 

Wir setzten die Anlage wieder zurück. Für uns war kein weiteres Eingreifen notwendig und wir rückten wieder ab.


19.08.2020

 

Heimrauchmelder gibt Alarm

 

Ein piepender Heimrauchmelder in einem Wohnblock in Lüchow war der Grund der Alarmierung.

Vor Ort war aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss ein deutliches Piepen zu hören. Da niemand die Tür der Wohnung öffnete, aber die Fenster offen waren, ging ein Trupp über die Steckleiter in die Wohnung. Innerhalb der Wohnung war...[mehr]


17.08.2020

 

Mittagessen angebrannt

 

Alarmiert wurden in den frühen Mittagsstunden beide Züge unserer Wehr.
Essen auf Herd in einem Lüchower Wohngebiet, lautete die Einsatzmeldung.

Beim Eintreffen unsererseits war ein deutlicher Brandgeruch wahrnehmbar. Die Betroffene Person aus der Wohnung...[mehr]


16.08.2020

 

Treckerbrand in Woltersdorf

 

Erneut sind wir am vergangenen Sonntag zu einem Einsatz gerufen worden.
Treckerbrand in der Ortschaft Woltersdorf, lautete die Einsatzmeldung für unseren diensthabenden Zug.

Beim Eintreffen unserer Kräfte war der Brand bereits durch die Feuerwehr Woltersdorf abgelöscht. Wir haben...[mehr]


16.08.2020

 

 

BMA in Alten- und Pflegeheim ausgelöst

 

Die Brandmeldeanlage (BMA) eines Alten- und Pflegeheimes in Lüchow hatte Alarm gegeben.

 

Vor Ort konnte kein Feuer oder ähnliches als Grund für die Auslösung festgestellt werden. Wir setzten die Anlage wieder zurück und wir rückten wieder ab...[mehr]


14.08.2020

 

Ausbildungsdienst bei Tine Wittler

 

Am vergangenen Freitagabend fand unsere Fahrzeug- und Maschinistenausbildung statt.


Einige von unseren Kameraden machten sich auf den Weg in die Ortschaft Jabel. Dort führten wir bei Tine Wittler in Wittlerins Wohnzimmer eine Orts- und Objektbegehung durch. Im weiteren Verlauf des Ausbildungsdienstes wurde das Anleitern...[mehr]